Die Sperrplatte, wird mit ihrem zentrisch angeordnetem Loch dem Bolzen aufgesteckt. und mit einer Mutter aus Edelstahl befestigt. Die Platte dient als Sperre für das Füllmaterial.

Quer über die untere Öffnung des Dampfrohrs wird eine Lamelle aus Edelstahl an beiden Enden verschweißt. In ihrer Mitte wird ein kleiner Bolzen aus Edelstahl angeschweißt. Die Sperrplatte wird daran gesteckt.